Wie kommt der Wert in die Welt?

26,80  inkl. MwSt

Mariana Mazzucato, Bernhard Schmid, Campus

Kategorie:

Mazzucato wurde als Ökonomin 2018 mit dem ­Leontief-Preis ausgezeichnet, der für außergewöhnliche Beiträge zur Wirtschaftswissenschaft verliehen wird, die eine gerechte und nachhaltige Gesellschaft fördern. In ihrem aktuellen Buch rückt sie die Frage, wie Wert bestimmt wird, ins Zentrum der Debatte. Wer schöpft Werte, und wer schöpft sie aktuell bloß ab, zerstört sie also auf längere Sicht? Den Leser erwartet auf rund 400 fesselnden Seiten viel Hintergrundwissen über die ökonomischen Denkschulen, aktuelle Entwicklungen etwa auf dem Finanzsektor, die Rolle des Staates und vieles mehr. Sehr lesenswert!