Coronomics

19,50  inkl. MwSt

Daniel Stelter, Campus

Kategorie:

Der Ökonom und Buchautor (z. B. von „Eiszeit in der Weltwirtschaft“) leistet als Erster einen sehr lesenswerten Diskussionsbeitrag zur Frage, wie es mit der Wirtschaft nach dem Corona-Schock weitergehen soll.
Er erwartet eine neue Ära der Wirtschaftspolitik und führt aus, warum das Virus bestehende Probleme in der Weltwirtschaft lediglich beschleunigt und Schwachstellen sichtbar gemacht hat. Für die Zukunft rechnet Stelter mit einer deutlich stärkeren Rolle des Staates, einem Rückgang der Globalisierung und der Rückkehr der Inflation.